BMW 118d mit 122 PS

Worin unterscheiden sich die BMW 118d Modelle?

Die 118d Modelle aus der ersten Generation der BMW 1er-Reihe gibt es mit 122 PS und 143 PS.

Was ist der genaue Unterschied bei den 118d Modellen?

Bei dem 118d Modell mit 122 PS handelt sich um die Vorfacelift-Version, welche von September 2004 bis März 2007 gebaut worden ist.

Im März 2007 wurde der 1er im Zuge eines Facelifts überarbeitet. Die neuentwickelten Motoren aus dem EfficientDynamics-Paket (Motorcode N47D20) leisten statt bisher 122 PS 143 PS.

Technische Daten des BMWs 118d mit 122 PS | Vorfacelift-Version:

Der Motor des BMWs 118d mit 122 PS (Motorcode M47D20TU2) wurde bei folgenden BMW Modellen eingesetzt.

  • 2004–2007 BMW 1er E87 | 118d, 120d
  • 2005–2007 BMW 3er E90/E91 | 318d, 320d
  • 2006–2007 BMW X3 E83 | 2.0d
  • 2005–2007 BMW 5er E60 | 520d

Der Motor leistet 90 kW (122 PS) und hat ein Drehmoment von 280 Nm bei 2000/min. Als Höchstgeschwindigkeit schafft die Vorfacelift-Version des BMW 118d 201 km/h bei einem durchschnittlichem Verbrauch von ca. 5,6 l (EU Verbrauch kombiniert).

Technische Daten des 118d mit 143 PS | Facelift-Version:

Der Motor des BMWs 118d mit 143 PS (Motorcode N47D20) wurde im Zuge des EfficientDynamics-Paket im Jahre 2007 eingeführt und kam in folgenden BMW Modellen zum Einsatz.

  • BMW 1er E81/E87/E82/E88, F20/F21 | 116d, 118d, 120d, 123d, 125d
  • BMW 2er F22 | 225d
  • BMW 3er E90/E91/E92/E93, F30/F31/F34 | 316d, 318d, 320d, 325d
  • BMW 4er F32/F33/F36 | 418d, 425d
  • BMW 5er E60/E61, F10/F11, F07 | 520d, 518d, 520d GT, 525d
  • BMW X1 E84 | 16d, 18d, 20d, 23d, 25d
  • BMW X3 E83, F25 | 1.8d, 2.0d
  • BMW X5 F15 | 25d

Seit 2014 wird er durch seinen Nachfolger, den B47 ersetzt.

Der Motor aus der Faceliftserie leistet gegenüber seinem Vorgänger 21 PS mehr Leistung und sorgt für ein Drehmoment von 300 Nm bei 1750-2500/min.

Als Höchstgeschwindigkeit schafft die Facelift-Version des BMW 118d 208-210 km/h bei einem durchschnittlichem Verbrauch von ca. 4,9 bis 5,9 l (EU Verbrauch kombiniert).