X3 Hai-Flosse beim BMW 1er nachrüsten

Bei meinem BMW 1er gefiel mir vom Anfang an die Antenne nicht, ich wollte unbedingt die BMW-typische Hai-Flosse haben.

Kurz nach dem Kauf meines BMW 118d, habe ich die kurze Sportantenne aus dem BMW Zubehörkatalog nachgerüstet. Im Vergleich zu der original Antenne sieht die Sportantenne um welten besser aus, jedoch war es von der Optik her nicht das was ich wollte.

So beschloss ich die BMW-typische Hai-Flosse nachzurüsten. Aufgrund der ähnlichen Wölbung, eignet sich zur Nachrüstung beim BMW 1er die Flosse vom BMW X3.

Die X3 Flosse habe ich mir vor Ort bei BMW besorgt und anschließend in der Wagenfarbe (Farbcode: 381 | LeMansBlau) lackieren lassen.

Schritt für Schritt Anlteitung:

  1. Als erstes habe ich an der C-Säule die zwei Airbag Symbole hinten mit einem Plastik Keil abgeklipst.
  2. Anschließend habe ich die 20er Torx Schrauben dahinter gelöst.
  3. Danach bin ich mit dem Plastik Keil hinter die Abdeckung gegangen und mit den Zwei Klipsen rausgezogen.
  4. Die hinteren Griffe oben mit einem Schraubendreher (20er TORX) abgeschraubt.
  5. Die zwei mittleren Klipse von Hand rausgezogen.
  6. Anschließen konnte ich den Himmel leicht nach unten ziehen.
  7. Nach aufdrehen der 22er Mutter konnte ich die Antenne lösen.
  8. Die sechs 6er Torx-Schrauben unter dem Antennengehäuse musste ich aufbohren, da diese bei mir stark korrodiert waren.
  9. Bevor ich die Hai-Flosse montieren konnte, habe ich mit einem Dremel die Innenkanten weggeschliffen, damit die Flosse auf den Antennensockel passt.
  10. Danach habe ich die Flosse auf den Antennensockel rüber gesteckt, ausgerichtet und anschließend mit Karassoriekleber fest geklebt.
  11. Am Ende alles wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammengebaut.

Der Umbau hat sich auf jeden Fall gelohnt! Die Optik wurde durch den Umbau aufgewertet.

[amazon asin=B00Q4RDSL6&template=iframe image2] [amazon asin=B005OQECL8&template=iframe image2] [amazon asin=B008FPTWR4&template=iframe image2]

Das könnte Dich auch interessieren …