Fehler: ABS + DSC Leuchte

Auf dem Weg von der Arbeit nach Hause hatte ich eine Panne mit meinem 118d. Plötzlich kam es zu einem Leistungsabfall, der 1er fing an zu ruckeln und nahm kein Gas mehr an. Am Boardcomputer (BC) bekam ich auf einmal eine Fehlermeldung nach der anderen angezeigt. Erst ertönte ein Gong und später leuchteten folgende Symbole auf:

  • ABS Lampe (gelb),
  • DSC Lampe (gelb),
  • Reifendruck Anzeige und
  • Handbremse (gelb).

Das Symbol für DSC leuchtete am Anfang nur gelegentlich auf und später jedoch dauerhaft.

Bei der nächsten Parkmöglichkeit habe ich den Motor ausgestellt, etwas gewartet und versucht weiterzufahren. Kurz nach dem Anfahren hatte ich erneut die selben Fehler. Durch das lange Drücken des DTC Schalters konnte ich das DSC komplett ausschalten und zu mindestens ohne Ruckler weiterfahren. Die Symbole leuchteten weiterhin.

Zu Hause angekommen habe ich mittels Carly den Fehlerspeicher ausgelesen.

Meldungen im Fehlerspeicher: 005DB1 DSC: Raddrehzahlsenser: Plausibilität hinten links

Entsprechend habe ich einen neuen ABS-/Raddrehzahlsensor bestellt und gegen den alten ausgetauscht.

 

Das könnte Dich auch interessieren …